Du erlernst die professionelle Gestaltung eigener Meditations-Kurse,
die Anleitung von Meditations-Gruppen
und die Durchführung von Einzelsitzungen.

Die gesamte Schulung dauert ein Jahr.
Sie findet zur Zeit ausschließlich online statt.

Einführungs-Webinar – online per Zoom
Du bekommst einen Überblick über die gesamte Schulung.

Termin: 19. – 20. Juli 2024
Beginn am Freitag, den 19. Juli um 18.00h
Samstag, den 20. Juli von 9.30h bis 16.00h mit Pausen

Programm: Entspannungs-Übungen, bewusstes Atmen und die Einführung in die Lichtmeditation sind Methoden mit denen du nach dem Wochenende gleich beginnen kannst für dich selbst zu praktizieren und sie in deinem Lebensumfeld anzuwenden.

Die Schulung beinhaltet:
1 1/2 Tage-Webinar pro Monat, in dem Zeitraum von einem Jahr.
Fortlaufend wöchentliche Übungsabende und Supervision – Ferien ausgenommen.

Kosten:
70 Euro monatlich / für 12 Monate,
35 Euro monatlich / zahlbar in 24 Monatsraten
oder 800 Euro Gesamtzahlung

Du verpflichtest dich nicht den vollen Betrag zu bezahlen, falls du vor dem Ende der Schulung aussteigst. Bei einer Ratenzahlung von 35,- Euro zahlst du lediglich den offenen Betrag. Wir arbeiten ohne Vertrag. Es ist uns bewusst, dass es Lebensumstände geben kann, die deine Teilnahme an den Kursen verhindert. Ein Ausstieg oder die Pausierung der Schulung ist jederzeit möglich.

Die Teilnahme soll für alle Menschen, die ernsthaftes Interesse haben, gewährleistet sein, unabhängig von den Finanzen. Die Schulung ist nicht gedacht als kommerzielles Geschäft. Dennoch entstehen uns Kosten, die abgedeckt werden müssen.

Ihr Hauptnutzen ist die Verbreitung der Lichttätigkeit auf der Erde. Sie bietet eine fundierte Möglichkeit an auf dem Weg zur Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis voranzukommen. Nach jedem Schulungstag kannst du mit den gelernten Inhalten schon selbst aktiv tätig werden in deinem Lebensumfeld.

Bei Interesse melde dich gerne über das Kontaktformular an oder erfrage weitere Infos.

Verantwortlich für die Meditations-Schule AUOM ist: Marita Schindler

Kategorien: Aktuelle Projekte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert